Mittwoch, 5. August 2015

R O M A

AMOR FREUDE IMG_8116 IMG_7963 IMG_8108 stripes IMG_8120 TRULLA IMG_8218 Baldrian IMG_8164 IMG_8273 IMG_8261 IMG_8251 IMG_8249 götter IMG_7894 pantheon IMG_8097 IMG_8243 IMG_8064 kaputt
Rom mit meinem Deutsch-Leistungskurs noch vor den Ferien. 
Es ist eine Stadt aus solcher Schönheit, dass sie mich fotografisch gesehen fast ein bisschen unterfordert, weil alles offensichtlich hübsch ist. Ich merke immer stärker, wie wenig es mich reizt, selbstverständliche Schönheit festzuhalten, und wie viel mehr, die unscheinbaren Details einzufrieren, besonders dann, wenn neben mir alle anderen Touristen wild umher knipsen und die berühmtesten Sehenswürdigkeiten zum unzähligsten Male auf einer Speicherkarte landen. 
Egal ob hässlich oder hochspannend, diese Dinge vor meinen Augen, die kurzfristig und schüchtern sind, faszinieren mich. Die Aufmerksamkeit den speziellen Spezialitäten widmend. 

Kommentare:

Kathi hat gesagt…

Ich habe deine Fotos von Südafrika und Namibia ja schon geliebt, konnte mich überhaupt gar nicht satt sehen, aber diese Fotos von Rom jetzt, die fangen das Flair der Stadt finde ich unglaublich gut ein. Nicht nur die Schönheit, sondern auch die Atmosphäre :)
Liebe Grüße,
Kathi

ClaudiaXOXO hat gesagt…

wunderschöne Bilder!
Am liebsten würde ich direkt auch wieder Reisen :)

Lisa hat gesagt…

Deine Bilder sind einfach unglaublich schön!

xx Lisa
lisadrr.blogspot.de