Montag, 5. Mai 2014

NICOSIA

Unbenannt Unbenannt Unbenannt Unbenannt Unbenannt Unbenannt Unbenannt Unbenannt Unbenannt Unbenannt Unbenannt Unbenannt nr20 Unbenannt Unbenannt Unbenannt
Cyprus Part 2. Zum ersten Mal war ich Beifahrer im Linksverkehr, es ging ab nach Nikosia, der letzten geteilten Hauptstadt. Da mitten in der Fußgängerzone in der Altstadt ein Übergang ist, ist man innerhalb von wenigen Metern gefühlt in einem ganz anderen Land.. ich höre "Merhaba", plötzlich ist es orientalisch angehaucht, die Menschen sind viel offener und alles ist ursprünglicher. Die ersten Eindrücke der türkischen Seite und der Grenzsituation waren extrem beeindruckend. Ich verlaufe mich gerne in kleinen Gassen, versuche mit Einheimischen in Kontakt zu kommen, die dortige Realität und Spannung zu spüren. Reisen sind nicht die Dinge, die man kauft, sondern die Erfahrungen, Begegnungen, Erlebnisse, die man erfährt. Die gekauften köstlichen Orangen vom griechischen Wochenmarkt waren allerdings auch ein Geschmackserlebnis.

Kommentare:

mariachaotic hat gesagt…

Tolle Eindrücke von der Stadt!

marie hat gesagt…

sehr schöne bilder :)

CHRISTINA hat gesagt…

schöne fotos :)

♥, Christina