Samstag, 5. Januar 2013

RANDOM NEW YEAR

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Am ersten Januar gab es zur Feier des Tages mein erstes Polaroidbild, abends bin ich mit meiner Familie essen gegangen. Am nächsten Tag war ich kurz in der Bergmannstraße und am Moritzplatz und am Ende im Chaos am Kotti, wo dann endlich auch mal ein funktionstüchtiger Photoautomat stand, der die neuen Bilder auf der Sidebar geschossen hat. Anschließend habe ich mich mit einer Freundin in der Wilmersdorfer Straße getroffen, wo wir shoppi shoppi waren und ich Sushi verzehrte uuund joa am Donnerstag hab ich mit einer anderen Freundin zuhause gechillt, sind sehr lustig einkaufen gegangen und haben dann richtig köstlich gekocht- selbstlob heheh. Ist euer Schlafrythmus durch die Ferien auch so durcheinander? Ich bin gestern um 14 Uhr aufgewacht und dann auch irgendwie nurnoch zum Zeichen und Gammeln gekommen, weil dann plötzlich wieder Abend war und wir mit Freunden essen gegangen sind.
Wie man nur schwer erkennen kann ist Leas Hauptbeschäftigung Essen, Essen, Schlafen, Freunde treffen, Gammeln, Schlafen, Freunde treffen, Essen, aber irgendwie trotzdem sehr abwechslungsreich.

Kommentare:

Meret hat gesagt…

ich liebe deinen blog!
deine bilder sind echt toll, immer sehr verschieden :)
die bilder in der sidebar sind echt richtig cool <3
und das bild, das du gezeichnet hast, echt richtig gut :o
und vom sushi ist mir gleich das wasser im mund zusammengelaufen :D

vielleicht schaust du auch mal bei mir vorbei, ich würde mich echt freuen :)

recorded-life.blogspot.com

Marie hat gesagt…

hübsches, neues Bloglayout, gefällt mir sehr gut!
du kannst voll toll zeichnen und deine Bilder sind auch klasse :)
ich mag die Art, wie du deine Texte schreibst.

voll viele Komplimente, nä?
Marie.

Elisabeth S. hat gesagt…

also 1. deine sidebar ist suuuuuuper geil! und 2. hab ich das mit der gegenseitigen blogvorstellung schon wieder vol vergessen und das tut mir total leid, aber ich hoffe wir kriegen das noch hin!

Anonym hat gesagt…

Ich lese deinen Blog jetzt schon, seit dein Zimmer in der Yuno vorgestellt worden ist, und bin immer noch begeistert, wie eine 14-jährige so toll fotografieren, zeichnen und unterhaltsame Texte schreiben kann. Respekt!
Ich finde deine neue Sidebar ebenfalls sehr gut gemacht, und deine Fotos haben genau den richtigen Winkel, um sie sich anzuschauen! :)

til.schaebitz hat gesagt…

erstmal riesen respekt an deinen wirklich coolen blog und an die schönen bilder. ich würde auch echt gerne mal in einer größeren stadt leben. also, ich folge auf jeden fall.

und es würde mich außerdem sehr freuen, wenn du mal bei mir schauen würdest: http://in-die-fresse.blogspot.de/

Mara hat gesagt…

LEA!!
Jetzt schau ich jeden Tag auf deinem Blog vorbei und finde keinen neuen Post. *schnief*
Naja, ich LIEBE deien Blog und ich glaube, du wirst mich nicht mehr los :)
Wie gesagt, ich freue mich auf einen neuen Post und werde deinen Blog weiterhin empfehlen.
Ich mag halt deine Fotos und wünschte, ich hätte auch so ein Talent...
Mach bitte so weiter!

mara ♥