Freitag, 3. August 2012

VAGABOND

Ich bin ganz eindeutig ein Stadtkind. Genieße das Durchatmen in der reinen Luft. Ich mag die tiefen, verzauberten Wälder, die Hügel und Berge, ich genieße Ruhe und die so klein erscheinende Welt auf dem Land. Aber bin ich zurück in der Stadt, merke ich, wie sehr ich das brauche: die Anonymität, der Freiraum,die Auswahl zwischen so vielen schönen Orten und coolen Dingen. Außerdem brauche ich die Aktualität, das junge Leben, von jetzt auf gleich am nächsten Ort zu sein, und die große Vielfalt, die wir geboten bekommen.
Ich bin und bleibe ein Stadtkind.bedingungslos. dort kann ich bleiben, dann bin ich zurück

Kommentare:

Fredi hat gesagt…

Mir gefallen die Bilder sehr, ich mag Waldfotos :)

Anonym hat gesagt…

Hey :)
alles SEHR schön!
und ich darf mich jetzt toll fühlen, weil ich bemerkt habe, dass das 4. und das 9. Foto die gleichen sind :D
aber wenn das Absicht war, stimmt, ist schön :))
Viiele liebe Grüße aus Californien! Großstädte ahoi :D

Lea hat gesagt…

oook fühl dich ganz toll ! hahhaha, also danke !
und woooooow, viel Spaß dort :)

Anonym hat gesagt…

Hey :)
irgendwie fühl ich mich verarscht, ich find nähmlich gar nicht, dass das 4. und das 9. Foto gleich sind :( bin ich bilnd, oder was? :D
naja ich finde den blog hier aber sehr schön :)
viele liebe Grüße aus einen kleinen Örtchen in Niedersachsen :)

Lea hat gesagt…

jaa, also nein, du bist nicht blind. ich hab das zweite/gleiche Foto schon gelöscht ;)