Sonntag, 2. November 2014

ROADTRIP TO GDANSK

ON THE ROAD ROAD AUTOBAHNRASTSTÄTTE X Untitled Untitled FAHRT LÖCHER KUH KÜRBISSE Untitled WEICH MEERA MERA ORANGEBLAU schaukel TEE RISE GELB ATELIER AI WEIWEI SCHAUKEL BOKEH MOLE
Die Stadt erkunden, kennen und lieben lernen, einsaugen, unter Einheimische mischen, Kunst und Besonderes aufspüren, Stammkunde in einem fabelhaften (veganen) Restaurant werden, vor Freude weinen, Begegnungen, Wiedertreffen, Gespräche, Zufälle (die einen glauben lassen, dass sie keine Zufälle mehr sein können), on the road mit Papa.

"Das ist Reisen für mich. Morgens im schicksten Hotel frühstücken und abends mitten in der Dunkelheit mitten auf dem Meer mitgenommenes Essen verspeisen." [ Das ist Perfektion für mich.]

Kommentare:

Juliane hat gesagt…

Richtig tolle Bilder.
Reisen ist toll *-*
LG Juli von Rahmenlos

Charline hat gesagt…

Gott, sind das wieder schöne Bilder!
Und 'nen coolen papa musst du haben :)

Ena hat gesagt…

Wirklich tolle bilder! Ich liebe das reisen auch total und freue mich schon riesig auf die Zeit nach der Schule:)
Lg Ena
lifebehindthecam.blogspot.de

Marluisa hat gesagt…

Tolle Bilder. Wie immer. :)

Linda. hat gesagt…

Die Bilder gefallen mir richtig gut! :)

Pina hat gesagt…

so so so so so schöne bilder, mein gott, ich komm nicht damit klar hahah <3 bin so neidisch, ich will auch endlich wieder fotografieren können!

marie hat gesagt…

wie schön die fotos alle sind! ♥

Carolin S. hat gesagt…

wunderschöne bilder, irgendwie finde ich die bilder mega rührend. sie wirken so zart und feinfühlig, deine besondere Art die Welt zu sehen. Die Bilder sehen so aus, wie sich ein Roadtrip anfühlen muss.

Liebst, Carolin

Steffi Sunlight hat gesagt…

ich durchstöbere gerade deinen blog, und ich habe durchgehend gänsehaut. du hast mich mit den bildern mega inspiriert, auch mal nach polen zu fahren wenn ich älter bin/bzw. mein abitur habe :) vielen dank dafür.