Sonntag, 15. Juli 2012

DU BIST KEIN DJ, DU BIST EIN JUGENDLICHER MIT MACBOOK UND FERIEN.


klicken bitte,  und du wirst süchtig..

Bin gestern nacht gut gelandet, in Berlin, gut, und sicher, weil ja eigentlich Freitag, der 13. war, und auch ohne großen Aberglaube hätte man ja irgendetwas zu befürchten gehabt. Der Flug war wunderschön, wegen des affengeilen Sonnenuntergangs über der zweiten Wolkenschicht über unserer Erde.
 Die zwei Wochen in meiner zweiten Heimat, waren noch zehnmillionen mal schöner. Warum zweite Heimat? Weil meine Oma seit ich denken kann dort lebt, und ich seit ich denken kann dort hin fliege, und immer immer wieder die palmerische, maritime, liebevolle, wunderbare Bananen-Stimmung, und das Licht und die Ausblicke, die Sonne das köstliche Essen und die allzu schöne sonnige Welt genieße.
Ich habe über tausend Bilder gemacht, außer ein paar Ausflügen an traumhafte Orte muss ich zugeben, dass ich hauptsächlich entspannt habe, und weniger Objekte vor die Linse bekam, aber am Ende waren es dann doch  viele viele Fotos.
 Ich kenne alles, die Straßen und die Plaza (großer Platz, wo Cafés, eine Kirche und zeitweise eine Bühne ist, wo sich die ganze Insel trifft) und den Anblick der Strände und der Berge und des Meeres. Auch schon vom Balkon und von jedem Fenster und jeder Terasse des Hauses von Oma schaut man auf den blauen weiten Ozean. Und die Momente, wenn man im Jeep sitzt, neben Vulkanen vorbei fährt und das Verdeck  vom Wind schlackert und dich hinten am Rücken ganz und gar abkühlt, die Wellen, die an schwarze Felsen peitschen und der schrecklichschöne Moment, wenn man feststellt, dass man all seine Socken nicht getragen hat, weil man nur barfuß und in kurzer Hose rumgelaufen ist, - habe alles schon so tief in meinem Kopf, dass es nicht nötig wäre, es  zu fotografieren, weil es auch garnicht möglich ist, dieses Gefühl einzufangen. 
Irgendwie tut man nicht viel, schläft dort Stunden lang aus, träumt viel und liegt nur in der Sonne und relaxed, aber trotzdem ist man jeden Tag untem im Tal Los Llanos unterwegs und schlendert durch die Stadt. Und fast jeden Tag gab es in einem ganz speziellen Café Zumo de Naranza (geshakten Orangensaft) und Toasts mit Tomatenpaste- unser Ritual, für 14 Tage lang..Wie ich es liebe. 
An manchen Tagen waren wir Wandern, und natürlich im Pool, und sind quer über die Insel gefahren und haben jegliche Dinge neu entdeckt. Den Urlaub werde ich euch dann im nächsten Post zeigen. Bis dahin heißt es für mich sortieren und bearbeiten und immer so weiter. Falls du dir das hier wirklich bis zum Ende durchgelesen hast, kannst du ja gleich noch ein paar Sätze weiter lesen. Ich war heute mit meinem Dadiiii in der Stadt, ob mans glaubt oder nicht, auch bei dem riesigen hässlichen Primark, dass vor ein paar Tagen endlich hier in Berlin eröffnete. Die nächste Woche werde ich dort aber auch nochmal gaaaanz in Ruhe hingehen müssen, wenn die Menschenmenge, die dich erdrückt ein kleinesbisschen zurück gegangen ist, damit man sich mehr auf die Ware, als auf das Überleben und Atmen konzentrieren kann. Habt Spaß beim spielen mit den Beats- absolut geiles DJ-Fake-Remake reblogged by der hier und eigentlich von hier
Gute Nacht allerseits.

und schaut unbedingt hier vorbei ! Fail.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

duuu... angeber :)
mag auch wieder :/

mademoiselle mozart hat gesagt…

süßer blog, guter post, & lust mitzumachen? http://zuckergussmarmelade.blogspot.de/2012/06/blogvorstellung.html

Anonym hat gesagt…

das DJ-Bild ist ja mal geil♥ genauso wie der ganze Blog!

Katharina hat gesagt…

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
Bezüglich Blogvorstellung werde ich mir in den nächsten Tagen vielleicht noch was überlegen, da immer mehr Anfragen diesbezüglich kommen! :) Werde mich dann aber eventuell nochmal melden!

Anonym hat gesagt…

Richtig geile Bilder :D

Lea hat gesagt…

hä, haha, da klickt man rauf und dann machst du "beats"

Lea hat gesagt…

find ich auch, und danke !

Mele :) hat gesagt…

Wow .. sehr geiler blog :D bin
dir dann auch direkt mal gefolgt :D
was hast du denn für eine Kamera? :)

May hat gesagt…

Macht süchtig*-* P.S. : Die Apfelhure ist auch gut xDD

xx May

Sophia hat gesagt…

Ziemlich cool, wie machst du die bewegten Bilder, wie bei »la Palma«? S

Cat hat gesagt…

Ganz toller Blog, geniale Bilder :)
GlG!!!
http://purple-polish.blogspot.com